Was ist eine BIA-Messung?


  1. Stoffwechsel (BMR): Wie viele Kalorien verbrennt Ihr Körper im Ruhezustand?

  2. Fettmasse: Wie hoch ist die Fettmasse und der Fettanteil Ihres Körpers?

  3. Wasser: Wie steht es um Ihren Wasserhaushalt?



Mit einem schwachen Wechselstrom wird dabei über insgesamt vier Elektroden ein elektromagnetisches Feld aufgebaut. Im Innern dieses Feldes wird so der Spannungs-abfall wie auch die Phasenverschiebung der Signalspannung gemessen.


Sie erhalten bei jeder Beratung ein Datenblatt mit diesen Messwerten ausgehändigt. Daraus können Sie u. A. den Gewichtsverlust, den Fettverlust wie auch den Muskelstatus und Wasserhaushalt ablesen.


Verfolgen Sie anhand dieser graphischen Übersicht Ihren Erfolg!

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen